Internationaler Grauburgunderpreis 2015

Vom 19. bis 21. Juni sind wir Kaiserstühler Weingüter wieder im Grauburgunderfieber.

Im Rahmen des Internationalen Grauburgunderpreises 2015 wird es ein schönes Rahmenprogramm geben.

Freitag 19.6.2015 Siegerehrung mit anschließender Kellerparty im Weingut Franz Keller

Samstag 20.6.2015 Weinarchitekt(o)ur

Sonntag 21.6.2015 Burgunderprobe im Konzerthaus Freiburg

… weitere detailierte Informationen finden sie hier (klicken)

Wein am See 2014

Wein am See 2014

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird die Party „Wein am See“
auch in diesem Jahr wieder im Waldsee in Freiburg stattfinden.
Am Freitag, den 16.05.2014 veranstaltet die junge Generation der Kaiserstühler
Weingüter im Waldsee in Freiburg die Weinparty „Wein am See“. Weine bunt gemischt
von allen Himmelsrichtungen des Kaiserstuhls werden von den Jungwinzern
persönlich ausgeschenkt, dabei kann mit den Winzern probiert und diskutiert
werden.
Für den passenden Sound sorgen Mumpitz, eine Gruppe experimentierfreudiger,
erstklassiger DJs.
Mit dabei in diesem Jahr Weingut Ambs und Weingut Zimmerlin aus Bötzingen,
Weingut Karle, Weingut Stigler und Weingut Pix aus Ihringen, Weingut Kiefer und
Weingut Weishaar aus Eichstetten, Weingut Trautwein aus Bahlingen und Weingut
Knab aus Endingen.
Beginn: 20.00 Uhr, Open End
Eintritt 5 Euro inkl. Aperitif
Waldsee Gaststätten GmbH
Waldseestraße 84
79117 Freiburg
Pressekontakt: Anne-Christin Trautwein, anne-christin@trautweingut.com

Weingüter und Ihre Weine auf der Plaza Culinaria 2012

Wie jedes Jahr werden viele Weingüter auf der Plaza Culinaria in Freiburg vertreten sein.

Öffnungszeiten:
Freitag von 16 bis 23 Uhr
Samstag von 11 bis 23  Uhr
Sonntag von 11 bis 20 Uhr
Slow Food Vinothek auf der Plaza Culinaria 2012
In der Slow Food Vinothek finden Sie Weine von folgenden Kaiserstühler Weingüter:
Weingut Abril
Weingut Bercher
Weingut Freiherr von Gleichenstein
Weingut Dr. Heger
Ökologisches Wein- und Sektgut Norbert Helde
Weingut Karl H. Johner
Weingut Franz Keller Schwarzer Adler
Weingut Kiefer
Weingut Knab
Weingut Arndt Köbelin
Ökologisches Weingut Hubert Lay
Weingut Gebrüder Müller
Weingut Salwey
Staatsweingut Freiburg & Blankenhornsberg

Daneben haben folgende Weingüter einen eigenen Stand:
Ökologisches Weingut Helga & Reinhold Pix Stand Stand 2.5.11
Stand von Weingut Pix auf der Plaza Culinaria 2012

Ökologisches Weingut Hubert Lay Stand 2.5.11
Stand von Weingut Hubert Lay auf der Plaza Culinaria 2012

Weingut Abril Stand 2.2.18
Stand von Weingut Abril auf der Plaza Culinaria 2012

Weingut und Restaurant Schwarzer Adler Stand 4.6.18
Stand von Weingut Franz Keller Schwarzer Adler auf der Plaza Culinaria 2012

Weingüter-Eigenschaften für die Implementierung einer Auswahlfunktion

Vor ein paar Tagen haben wir über die Kommentarfunktion unsere erste Anfrage erhalten.
Gesucht wird ein gutes und schönes Weingut, mit der Möglichkeit einer kleinen Führung, Degustation und etwas zu essen.

Grund genug also um über besondere Auswahlkriterien nachzudenken, die wir hier auf der Seite implementieren können.

Zur Zeit gibt es bis jetzt nur eine Sortireung nach den Ortschaften…

Nach welchen Eigenschaften möchten Sie die Weingüter sortieren können?

Die bisherigen Legende-Eigenschaften der alten Homepage waren:

Weinprobe und -verkauf
Kellerfürung
Weinbergführung
Straußwirtschaft
Restaurant / Weinstube
Übernachtung
Vesper zur Weinprobe
Menüs. warme Gerichte zur Weinprobe
Angebot von Spezialitäten
Wein und Kunst
kulturelle Veranstaltungen
Fremdsprache: Englisch
Fremdsprache: Französisch

Hier wären ein paar weitere Vorschläge:

Traktor / Unimog Fahrten durch den Weinberg
Weinproben (Erweiterung und Sortierung nach Gruppengrößen)
Weinproben mit Vesper (Erweiterung und Sortierung nach Gruppengrößen)
Preisbereiche (von-bis)
Sortenspiegel
Spezieller Präsentservice
Individuelle Eigenetiketten (ab welcher Mindestmenge)

Weitere Vorschläge können gerne als Kommentar hier unten oder auf unserer Facebook Fanseite abgegeben werden.

Maikäfer am Kaiserstuhl

Maikäfer

Maikäfer an einem Johannisbeerstrauch

Dieses Jahr wird am Kaiserstuhl wieder ein Hauptflugjahr des Maikäfers erwartet. In den vergangenen Jahren wurde zur Eindämmung der Population das Insektizid Neem Azal TS per Hubschrauber an den vom Maikäferflug betroffenen Waldrändern, an denen sich die Maikäfer zur Paarung treffen, ausgebracht. Leider hat eine Änderung des Pflanzenschutzgesetzes im Februar 2012 den Einsatz von verboten.

Weitere Infos finden Sie in diesem Artikel von der Badischen Zeitung.

Glücklicherweise wurde nun die Genehmigung erteilt und nach aktuellen Angaben werden am 2. und 3. Mai 2012 die betroffenen Gebiete mit dem Hubschrauber behandelt.